! Leckerlies zum Selber backen !

Soo jetzt gehts los. Die meisten Rezepte habe ich selber schon ausprobiert ;D 

Wenn ihr irgendeine Frage habt, dann schreibt mir ;-)

Apfel Knusper Plätzchen

Zutaten:

  • 4 große Äpfel
  • 200 g Vollkorn-Haferflocken
  • 100 g Cornflakes
  • 1 Tasse Öl
  • Wasser
  • Mehl

So geht's :

Das Kernhaus der Äpfel entfernen und die Äpfel grob raspeln. Geraspelte Äpfel mit Haferflocken, Cornflakes und Öl vermischen. Nach Bedarf Mehl und Wasser hinzufügen, bis sich der zähflüssige Teig gut formen lässt. Backblech mit Backpapier auslegen. Ofen auf 150°C aufheizen. Den Teig mit einem Löffel in kleinen Häufchen auf das Backblech setzen und etwa 45 Minuten lang backen. Abkühlen lassen und erst nach 3 Tagen verfüttern, wenn die Leckerlies richtig durchgetrocknet sind.

Kräuterleckerlies

Zutaten:

  • 125 g Haferflocken
  • 100 g Vollkorn-Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 75 ml Pflanzenöl
  • 5 EL Honig
  • 20 g Kräuter (z.B. etwas aus einem Teebeutel)

So geht's :

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten, Kugeln formen und auf ein Backblech legen. Dann Ofen auf 180° C vorheizen und die Kugeln ca. 20 Minuten backen. Mit dem füttern noch 2 bis 3 Tage warten!

Apfel Karotten Leckerlies

Zutaten:

  • 5 Karotten
  • 5 Äpfel
  • 100 g Vollkorn-Mehl
  • 100 g Traubenzucker
  • 50 g Früchtemüsli
  • ein bisschen Milch

So geht's :

Äpfel und Karotten klein raspeln und mit Vollkorn-Mehl, Traubenzucker, Früchtemüsli und Milch mischen. Dann zu kleinen Kugeln formen, auf ein Backblech legen und bei 100° C ca. 30 Minuten backen.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!